Kumho News

Namhwa Cho ist neuer Kumho Tire Europa-Präsident

Namhwa Cho ist seit dem 1. April 2020 neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach und folgt damit auf Jun Ro Song, der nach Korea zurückgekehrt ist.

Der 53-jährige Cho arbeitet seit fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und bekleidete in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland. 1991 startete er seine Karriere in der Unternehmenszentrale in Seoul, ehe er 2010 als Managing Director zu Kumho Australien wechselte. In den Jahren 2012 bis 2014 war er als Direktor bei Kumho Tire in den USA, ehe er 2015 als Senior Vice President mit Verantwortung für das Supply Chain Management nach Korea zurückkehrte. Von 2019 bis Anfang 2020 verantwortete er ebenfalls als Senior Vice President das weltweite Marketing.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe hier in Europa. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden weiter zu wachsen, hierfür werden wir uns noch stärker an den Markt- und Kundenbedürfnissen orientieren.  Trotz der aktuell für uns alle sehr schwierigen Situation aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie, bin ich zuversichtlich, unsere Ziele zu erreichen.“, so Cho in einem ersten Statement.

Cho ist verheiratet und ist Vater von drei Töchtern.



Sie haben Fragen?

Mehr über Kumho

Zu unseren Pressekontakten