Kumho Tyre neuer Silber Partner des BSC Young Boys

27/10/2020


Offenbach am Main, 27. Oktober 2020 – Kumho Tyre ist neuer Silber Partner des amtierenden Schweizer Meisters und Pokalsiegers BSC Young Boys aus Bern. Als offizieller Silber Partner erhält Kumho Tyre bei allen Heimspielen der Schweizer Super League eine umfangreiche Präsenz auf der digitalen Bande im legendären Wankdorfstadion. Das Kumho Tyre Logo wird zudem ab sofort auf den Partnerboards im Stadion Wankdorf sowie den beiden Clubmagazinen YB MAG und YBusiness erscheinen, im YBusiness Magazin wurden zusätzliche Anzeigenkontingente vereinbart. VIP-Hospitality-Kontingente, das Recht auf die Nutzung eines Kooperationslogos sowie eine umfangreiche Einbindung in die Club Media Aktivitäten runden das Sponsoring-Paket ab.

 

Namhwa Cho, Präsident und Geschäftsführer der Kumho Tire Europe GmbH, erklärt die Beweggründe für die Verbindung: „Wir sind stolz darauf, neuer Silber Partner beim BSC Young Boys zu sein. Wir freuen uns mit dem amtierenden Schweizer Meister und Pokalsieger einen weiteren europäischen Top Club gefunden zu haben und sind überzeugt, dass er auch in der Saison 2020/2021 sowohl in der Schweizer Meisterschaft als auch im Schweizer Pokalwettbewerb weit vorne landen wird. Wir sind sicher, unsere Markenbekanntheit in der Schweiz mit Hilfe dieser Partnerschaft deutlich zu steigern und damit die Swiss Automotive Group (SAG), unseren Exklusivimporteur in der Schweiz, bei der Vermarktung unserer Reifen wirkungsvoll zu unterstützen!“

 

Wanja Greuel, CEO des BSC Young Boys, ergänzt: „Mit Kumho Tyre konnten wir einen Global Player für uns begeistern. Wir haben nicht nur ehrgeizige Ziele in der Schweizer Meisterschaft, im Schweizer Cup und in der Europa League, auch in Bezug auf unserer Wachstumsstrategie wollen wir unseren erfolgreichen Weg fortsetzen. Deshalb sind wir sehr froh, ab sofort einen solch starken Partner an unserer Seite zu haben“  

 

 

Über den BSC Young Boys:

 

Der Berner Sport Club Young Boys gewann insgesamt vierzehnmal die Schweizer Meisterschaft und siebenmal den Schweizer Pokal. Die Heimspiele werden seit 1925 im legendären Stadion Wankdorf ausgetragen, welches 1954 Austragungsort des WM-Finals zwischen Deutschland und Ungarn war. 2005 wich das Stadion einem modernen Neubau, welcher insgesamt 31.120 Zuschauern Platz bietet. YB ist Stammgast in der Europa League und qualifizierte sich 2018 erstmals für die Gruppenphase der Champions League. Zuletzt feierte der Verein drei Schweizer Meistertitel in Serie und wurde 2020 zusätzlich Sieger des Schweizer Cups.