Wer wir sind

Die Kumho Tyre Company mit Hauptsitz in Seoul wurde 1960 gegründet und ist heute mit über 60 Millionen verkauften Reifen und einem Jahresumsatz von über drei Milliarden Euro einer der führenden Reifenhersteller weltweit.

Sie ist Teil der traditionsreichen Kumho Asiana Group, einem der renommiertesten und größten Unternehmen Koreas, zu dem beispielsweise auch die Asiana Airlines, ein Mitglied der Star Alliance, gehört.

Mit über 11.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und vertreibt Kumho vorwiegend Reifen für PKWs, Transporter und LKWs.

Als Global Player verfügt Kumho über Produktionsstätten in den USA, in Korea, China und Vietnam. Darüber hinaus betreibt Kumho Forschungs- und Entwicklungszentren in Korea, China, Europa und Nordamerika.

Weltweit werden Reifen von Kumho in der Erstausrüstung verbaut, unter anderem bei Mercedes-Benz, BMW, Mini, Volkswagen und den koreanischen Herstellern Hyundai und Kia.

Die Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach am Main steuert die europaweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

Kumho Tyre ist Mitglied im Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur Handwerk e.V. 

Kumho ist Mitglied im Verband der Automobil Tuner e.V.

Kumho Tyre unterstützt die Initiative Reifenqualität