Kumho News

US-Verbraucherschützer bescheinigen Kumho Reifen Top-Qualität

  • Kumho Crugen Premium KL33 belegt bei „Consumer Reports“ Platz 2
  • Experten testen im Auftrag der Non-Profit-Organisation Kumho Reifen
  • Top-Werte für Laufleistung, Fahrkomfort, Abrollgeräusch und Traktion

Kumho, der koreanische Hersteller von Qualitätsreifen ist von der US-Verbraucherorganisation „Consumer Reports“ mit einem zweiten Platz in der Kategorie SUV-Reifen ausgezeichnet worden. Silber und damit eine deutliche Kaufempfehlung ging an den Kumho Crugen Premium KL33.

Der Reifen überzeugte durch eine Top-Laufleistung, herausragenden Fahrkomfort, geringe Abrollgeräusche und eine ausgezeichnete Traktion. Im Auftrag der unabhängigen Non-Profit-Organisation hatten Reifenexperten den Kumho Crugen Premium KL33 ein Jahr lang getestet.

In der Erstausrüstung ist Kumho weltweiter Partner zahlreicher Automobilhersteller. So ist auch der Crugen Premium KL33 in der Erstausrüstung bedeutender Marken zu finden. Der Jeep Renegade fährt in den Dimensionen 225/55 R18 98H und 215/60 R17 100V mit dem US-Gewinner vor. Bei Hyundai setzt man für den Grand Santa Fe auf die Größen 235/60 R18 103H und 235/55 R19 101H.

Kumho ist in den USA eine feste Größe. Der koreanische Hersteller hat sich auf dem boomenden Markt der Crossover und SUV mit seinen qualitativ hochwertigen Reifen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis – auch und besonders in großen Dimensionen – einen Namen gemacht. Ein Begriff ist Kumho vielen Amerikanern auch als Hauptsponsor der National Basketball Association (NBA).

Comsumer Reports ist eine amerikanische Non-Profit-Organisation, vergleichbar mit der deutschen Stiftung Warentest. Sie testet Produkte und gibt anschließend Kaufempfehlungen an US-Kunden.



Sie haben Fragen?

Mehr über Kumho

Zu unseren Pressekontakten