Kumho News

Kumho und Schalke 04 verlängern Partnerschaft

Kurz vor Beginn der Rückrunde hat Kumho seine Partnerschaft mit dem Traditionsverein FC Schalke 04 vorzeitig verlängert. Bis zum Ende der Saison 2017/2018 ist Kumho somit offizieller Reifenpartner der Königsblauen aus Gelsenkirchen.

Steve Yeom, Managing Director Kumho Tyre, freut sich über die Verlängerung der partnerschaftlichen Verbindung: „Schalke passt nicht nur mit seiner Größe und seiner internationalen Bekanntheit und Ausrichtung gut zu Kumho, sondern auch mit seiner Emotion, deshalb arbeiten wir langfristig zusammen.“ Auch Alexander Jobst, Marketing-Vorstand der Königsblauen, erklärt: „Wir freuen uns über die vorzeitige Verlängerung mit Kumho, es war ein beiderseitiges Anliegen, die erfolgreiche Partnerschaft weiterzuführen.“

Als Sponsoringpartner behält Kumho neben einer umfangreichen Präsenz auf der LED-Bande in der VELTINS-Arena auch die Werbemöglichkeiten im Stadion-Innenraum auf den 3D-Werbeteppichen neben den Toren, zudem Hospitality-Kontingente und eine umfangreiche internationale Einbindung in die Club Media Aktivitäten des FC Schalke 04.

Gemäß seiner Sponsoring-Strategie unterstützt Kumho Traditionsvereine mit einem gesunden regionalen Fundament in Europas Top-Ligen. Damit möchte der koreanische Hersteller von Qualitätsreifen seine Markenbekanntheit in Europa und auf der ganzen Welt steigern. Neben der frisch vermeldeten Vertragsverlängerung mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist Kumho offizieller Reifenpartner des französischen Erstligaklubs Olympique Lyon und den Tottenham Hotspurs in der englischen Premier League.



Sie haben Fragen?

Mehr über Kumho

Zu unseren Pressekontakten